Gartenprojekt Paradiesgarten

Gefördertes Projekt „Paradiesgarten“

 

BMA_ESF_ES_CMYK_HweissDas ehemalige Zentrum gemeinschaftlicher Aktivitäten Strasburgs – das Alte Gemeindehaus – wird durch den Verein saniert und wieder als Begegnungshaus zum Leben erweckt. Dabei steht es nicht nur den Kirchgemeindemitgliedern offen, sondern soll allen die Möglichkeiten zur Begegnung und zum integrativen Miteinander bieten. Der verwilderte, ungestaltete Außenbereich vor dem Gemeindehaus soll im Rahmen des hier beantragten Projektes ein Gesicht bekommen. Einführend und parallel zur tatkräftigen Arbeit im Außenbereich soll die ideelle Beschäftigung mit dem Thema „Paradies“ und „Paradiesgarten“ ebenso Schwerpunkt im Projekt sein. Gemeinsam mit den Projektteilnehmern soll die Idee für die Anlage eines Gartenareals vor dem Gemeindehaus entwickelt werden. Besonders bei der Umsetzung der Ideen, bei der Anlage des Gartens, sollen soziale, berufliche und für die Zugereisten sprachliche Kompetenzen aufgebaut und entwickelt werden. Gartengestalterisches, botanischen und ökologisches Wissen soll vermittelt werden.

Paradiesgarten.jpgAuf diesem Weg wird es möglich sein, vorhandene Ressourcen zu mobilisieren und das Selbstvertrauen der Teilnehmenden in die eigenen Möglichkeiten und Potenzen zu stärken. Insbesondere wird das Miteinander verschiedener Kulturen spezielle Impulse für die Gartenanlage erzeugen. Toleranz und gegenseitiges Verständnis unter den Einheimischen und den Zugezogenen können so befördert werden. Erklärtes Ziel ist es ebenso, einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen zu entwickeln.

Ein Sitzplatz wird in die Gartengestaltung integriert werden und für die Zukunft ein Treff- und Begegnungspunkt im Außenbereich bieten. Die Integration von Nutzpflanzen in den Paradiesgarten wird Möglichkeit und Anregung zur Selbstversorgung der Nutzer geben. Unter den Prämissen der Nachhaltigkeit sollen die gemeinsam entwickelten und realisierten Ideen vor dem Alten Gemeindehaus für alle sichtbar in die Zukunft wachsen.

 

 

 

DSC_1758K.jpg DSC_1719K.jpg DSC_1703K.jpg DSC_1715K.jpg

Förderkreis Altes Gemeindehaus
wir sind der Förderkreis „Altes Gemeindehaus“. Gemeinsam sind wir stark – nach diesem Motto möchten wir unser leergezogenes Gemeindehaus in Strasburg, einem kleinen Ort in Vorpommern, sanieren und ein neues Begegnungshaus schaffen.






© 2017 Förderkreis Altes Gemeindehaus
Kontakt
Förderkreis Altes Gemeindehaus e.V.
Pfarrstraße 22
17335 Strasburg (Uckermark)

Tel.: 039753/12345
Fax: 039753/12345

info@altes-gemeindehaus-strasburg.de